headerphoto

Das Gebäude von Manthoc wurde zu einem Gästehaus umgebaut. Hier sieht man das Gebäude sowie den Innenhof.

Das Gästehaus hat 12 Zimmer zur Verfügung, davon 4 Einzelzimmer, 3 Mehrbettzimmer und 5 Schlafsäle. Das Ziel des Hostels ist es, mit dessen Einnahmen zur Finanzierung der Bewegung beizutragen.

Zurzeit sind fünf Jugendliche bei Manthoc beschäftigt.

Die Jugendlichen kommen abwechselnd ein bis zwei Mal pro Woche zum Gästehaus. Alle fünf Jugendliche besuchen die Schule und kommen für einige Stunden in ihrer Freizeit. Ihre Arbeit besteht zum größten Teil darin, die Zimmer vorzubereiten, zu reinigen, die Flure, Fenster zu putzen usw.